Logo
Logo
  • Psychotherapeutische
  • Heilpraktikerin
0202 / 47 82 53 32
  • Im Naturheilkundehaus
  • Elias-Eller-Straße 48
  • 42369 Wuppertal / Ronsdorf

Wobei kann ich Ihnen helfen

Ängste, Phobien, Panik- und Zwangsstörungen

  • Panikattacken, Phobien, Ängste und Sorgen, die aus dem Nichts kommen und vielleicht sinnlos erscheinen
  • Prüfungsangst, Lampenfieber und Angst vor Präsentationen
  • Angst vor dem Zahnarzt
  • Soziale Ängste, unsicheres Auftreten und Schwierigkeiten in Beziehungen mit anderen Menschen oder Gruppen
  • Zwangsgedanken und –handlungen

Depressionen, Erschöpfungszustände, stressbedingte Erkrankungen, Burnout

  • Depressionen, Niedergeschlagenheit, innere Unruhe und Nervosität, innerer Rückzug
  • Verlust der Lebensfreude
  • Überforderung, Überlastung, Erschöpfung, inneres Ausgebranntsein
  • Schlafstörungen

Psychosomatischen Erkrankungen, chronischen Schmerzzuständen und anderen körperlichen Symptomen

  • Nicht organisch bedingte körperliche Symptome
  • Akute und chronische Schmerzzustände
  • Spannungskopfschmerzen, Migräne
  • Allergien, Asthma
  • Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte), Tinnitus
  • funktionelle Magen- und Darmerkrankungen (z.B. Reizdarmsyndrom)
  • Vorbereitung auf Operationen und Behandlungen (z.B. Zahnarzt)

In Krisensituationen oder Veränderung der Lebensumstände

  • Beruflich veranlasste Krisen, Arbeitsplatzverlust
  • Trennung, Scheidung, familiären und Beziehungskrisen und -konflikte
  • Krankheit, Tod, Verlust und Trauer

Abhängigkeiten und negative Gewohnheiten

  • Übergewicht – Gewichtsreduktion
  • Raucherentwöhnung
  • Essstörungen (Bulimie, Anorexie)

Traumata und Posttraumatische Belastungsstörungen

  • Akute Ereignisse oder belastende Erfahrungen aus der Vergangenheit verarbeiten

Selbstfindung und Persönlichkeitsentwicklung

  • Selbstzeifel und Selbstwertprobleme
  • Unzufriedenheit und Sinnkrise
  • Hoffnungs- und Auswegslosigkeit
  • Kontakt–und Beziehungsprobleme
  • Ziel- und Entscheidungshilfe
  • Neuorientierung

…Was am schwächsten und verwirrtesten in euch scheint,
ist das Stärkste und Entschlossenste…
Der Schleier, der eure Augen umwölkt, wird gehoben werden
von den Händen, die ihn webten,
Und der Lehm, der eure Ohren füllt, wird durchbohrt werden
von den Fingern, die ihn kneteten.
Und ihr werdet sehen.
Und ihr werdet hören.
Doch werdet ihr nicht beklagen, die Blindheit gekannt zu haben,
noch bedauern, taub gewesen zu sein.
Denn an jenem Tag werdet ihr den verborgenen Sinn
in allen Dingen erkennen.
Und ihr werdet die Dunkelheit preisen,
wie ihr das Licht preisen würdet…

Der Prophet, Khalil Gibran